COACHING


zum inneren Gleichgewicht.

Functional Training


mit Gewichtsschlitten

GUTES ESSEN


beginnt beim Einkauf.

SHIATSU MASSAGE


am Ende der Trainingseinheit.

marneo power – Functional Training und Hatha Yoga

functional training und hatha yoga Functional Training und Hatha Yoga – Option eins: Functional Training mit Marko Hübner in Form von Personal Training/ Gesundheitscoaching oder in Form von Small Group Training (Kurse mit max. 6 Personen).

(marneoBASIC ist ein Functional Training Kurs.  In diesem Kurs werden die Grundlagen für den Einstieg ins Gesundheits- und Fitnesstraining vermittelt. Der Kurs beinhaltet die Schwerpunkte Atmung, neuronale Ansteuerung der Muskulatur, statische und dynamische Grundübungen, Haltungs- und Bewegungsanalysen sowie die dazu entsprechenden Korrekturübungen. Hauptziel des Kurses ist das Erlernen fundamentaler Bewegungsmuster. Als zertifizierter Präventionskurs ist marneoBASIC von allen Krankenkassen anerkannt.)

functional training und hatha yogaOption zwei: Hatha Yoga mit Svenja Pallowski in Form von Einzeltraining oder in Form von Small Group Training (Kurse mit max. 6 Personen).

Option drei und vier

Open Gym oder ein komplettes Gym mieten. Vier Optionen. Im marneo power trainierst Du eins-zu-eins mit einem Personal Trainer, es sei denn, Du willst lieber in der Gruppe schwitzen. Open Gym als dritte Option – Offenes Training für anspruchsvolle Athleten unter Aufsicht eines erfahrenen Coaches. Einzigartig ist die vierte Option. Du trainierst völlig allein oder zusammen mit Deinem Partner bei uns im Studio. Was heißt das? Du trainierst ungestört mit dem besten Functional Trainings- Equipment. Du buchst ein Slot und los gehts.

Kurs- und Personal Trainer sowie Individualisten mieten gern das gesamte Trainingsstudio. Die Buchung erfolgt über sogenannte Slots mit 90 Minuten.

Dein Nutzen

Erstens Mobility – Beweglichkeit steigern, Schmerzen reduzieren und Verletzungen vorbeugen,

Zweitens Movement – Haltung verbessern, Bewegungen optimieren und Körperfett verbrennen,

Drittens Strength – Kraft steigern, Muskulatur aufbauen und Athletik verbessern,

Viertens Mental – Kopf frei bekommen, Entspannen lernen und richtig atmen